unplugged groove

Funcoustic

3 Stimmen,
2 Gitarren &
1 Schlagwerk,

gepaart mit der virtuosen Spielfreude von Funcoustic  - das Ergebnis ist Gänsehautfeeling pur, wenn Jens Bohmüller, Bernd Schubach und Ulrich Haßfeld euch mitnehmen auf eine ca. dreistündige Zeitreise durch die letzten 50 Jahre Rock- und Popgeschichte:

  • ‚Child in Time’ von Deep Purple,
  • ‚Hotel California’ von den Eagles,
  • Songs von Pink Floyd,
  • Eric Clapton,
  • Santana,
  • Jethro Tull,
  • den Doobie Brothers,
  • Sting

... und vielen anderen werden euch in neuen, Funcoustic-typischen Arrangements ‚unplugged’ präsentiert, wecken Emotionen und Erinnerungen.

Lasst euch überraschen von der musikalischen Vielfalt von Funcoustic, ihrer lockeren und humorvollen Moderation mit vielen Hintergrundinformationen zu den Songs und gestaltet den Abend aktiv mit, denn im Verlauf des Abends entscheidet auch immer mal wieder das Publikum welcher Titel als nächstes gespielt wird! Wir freuen uns, bald mit euch zusammen bei unserem nächsten Konzert abzurocken.Und auf dem Weg nach Hause wird jeder für sich einmal mehr feststellen wie zeitlos schön diese Musik ist…

das sind wir

Die Band

Gitarre, Mandoline, Gesang
Jens Bohmüller
Motto: „Lasst uns das mal probieren.“
Sänger und flinker Finger bei Funcoustic. Begann im zarten Alter von 5 Jahren Mandoline zu spielen, hat dann später die Gitarre zu seinem Hauptinstrument ernannt. Bedient die Stahlsaitengitarre genauso gut wie die Nylonsaitengitarre und Mandoline.
Schlagzeug, Gesang
Bernd Schubach
Motto: „Shake it baby.“
Ist zuständig für den richtigen Groove bei Funcoustic. Ob Shaker, Klangholz oder Rassel, Stöcke, Besen oder Roods. Bernd zaubert immer wieder ein neues Schlaginstrument aus seiner Kiste, gibt aber gerne auch mal richtig Gas. Er ist außerdem noch Schlagzeuger bei Phil.
Gitarre, Gesang
Uli Haßfeld
Motto: "Das grooven wir noch besser."
Die Rhythmusmaschine der Band mit dem richtigen Feeling für erdigen Gitarrengroove, zuständig für die tiefen Töne und Basslinien. Außerdem zuständig für das Management. Er ist zudem Gitarrist bei GM5.
Sound, Licht
Klaus Haßfeld
Motto: „Geht nicht, gibt’s nicht!“
Sorgt dafür, dass Funcoustic gut klingt und macht Licht auf der Bühne. Baut aus einem Draht einen Panzer! Wenn’s irgendwo klemmt, hat Klaus sicher eine Lösung parat.
Schlagzeug Ersatz
Marcus Haag
Motto: „Klingt doch gut.“
Ersetzt als Subdrummer unseren Bernd, wenn der mal wieder mit "Phil" unterwegs ist. Mit seinem Didgeridoo bringt er neue Klänge in die Band. Außerdem ist Marcus noch als Klangmusiker tätig.
Foto, Video
Steffen Weidmann
Motto: „Das krieg ich hin."
Macht die tollen Fotos und Videos von unseren Konzerten und kümmert sich um unseren Social Media Auftritt. Vertritt auch mal Klaus an Sound und Licht.
Ruhepol, Mann für alle Fälle
Andreas Berlebach
Licht - & Video-Effekte
Artur Iwankowicz
zurück zu Home